Überlassen Sie Ihre Übersetzung am besten gleich einem Profi

Ilka Waßmann ist für Chinesisch ganz sicher die beste Wahl

 

 IMG 1310

(Foto: Ilka Waßmann) 

 

 


Osnabrücker Sprachexpertin Ilka Waßmann mit dem Excellence Award ausgezeichnet

 

Mastershausen, 01.10.2022. Der 12. Internationale Speaker Slam fand am 30.09.2022 in Mastershausen statt. Insgesamt 147 Menschen aus 18 Nationen kamen nach der Scouting Selection in die Endauswahl der Kandidaten des diesjährigen Redewettbewerbs und präsentierten sich auf der Bühne mit einem 4-minütigen Redebeitrag. Damit stellten Sie einen neuen Weltrekord auf - Noch nie gab es eine Rednernacht des Speaker Slams mit so vielen Teilnehmer*innen. 

Ins Leben gerufen hat dieses Event der international renommierte Speaker Hermann Scherer, der auch diesmal persönlich als Gastgeber und Moderator vor Ort war. Die Sprachexpertin für Chinesisch Ilka Waßmann aus Osnabrück überzeugte die Jury mit ihrem 4-minütigen Auftritt zum Thema Chinesischlernen und wurde mit dem begehrten Excellence Award ausgezeichnet. Und auch das Publikum war sich einig, dass Chinesischlernen gar nicht so exotisch ist, wie man immer glaubt. Ganz im Gegenteil: Ilka Waßmann animierte in ihrem interaktiven Redebeitrag auf lockere Weise die Zuhörer zum Mitmachen, und begeisterte sowohl das Publikum im Saal als auch die Zuschauer, die per Livestream zugeschaltet waren. Auch nach dem Vortrag gab es viel Lob und positive Rückmeldungen.

"Zuerst dachte ich, vier Minuten sind wirklich super lang und ich war sehr aufgeregt, weil ich gar nicht wusste, wie ich meinen Beitrag gestalten sollte. Aber auf der Bühne verflog die Zeit nur so: 4 Minuten oder 240 Sekunden - sind eine echte Herausforderung in jeglicher Hinsicht", fasst Ilka Waßmann ihre erste Bühnenerfahrung zusammen. China-Kompetenz ist wichtiger denn je, und die Sprache ist dafür ein essentieller Baustein, so die Botschaft der China-Expertin. Die Themen der Speaker bildeten die gesamte Vielfalt des Lebens ab und die Zuschauer wurden Zeugen eines spannenden und abwechslungsreichen Vortragswettbewerbs.

Alle 147 Beiträge der Speaker waren somit ein Highlight unter vielen auf dieser Veranstaltung, die schon in New York, München, Wien, Hamburg, Stuttgart und Düsseldorf stattfand. Dennoch gab es dieses Mal etwas, was noch nie zuvor dagewesen ist: ein Heiratsantrag auf der Bühne vor laufenden Kameras und Live-Übertragung auf YouTube. 

Ilka Waßmann ist freiberufliche Diplom-Übersetzerin und Dolmetscherin mit den Sprachen Chinesisch und Italienisch. Ihr Studium mit den Schwerpunkten Übersetzungswissenschaft, Politikwissenschaft und den Fremdsprachen Chinesisch und Italienisch absolvierte sie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Anschließend verbrachte sie einige Zeit in China und war dort als Übersetzerin und Dolmetscherin vor allem für Industrieunternehmen der Branchen Automotive, Medizintechnik und des herstellenden Gewerbes tätig, unter anderem auch auf der EXPO 2010 in Shanghai. Seit 2013 ist Ilka Waßmann als Unternehmerin in der Friedensstadt Osnabrück ansässig und arbeitet vor allem mit ihrer Kollegin Kou Shuyu für das Sprachenpaar Deutsch-Chinesisch zusammen. Aktueller denn je ist das Thema "Mehr China-Kompetenz", welches ein wichtiges Anliegen und Arbeitsfeld der Übersetzerin darstellt. 

(Pressebeitrag: J.D.) 

 

IMG 1976

 Foto: Dominik Pfau 

 

Share My Website

Follow Me